Die Grundschule Theodor - Eckert - 

eine Schule mit  Jugendsozialarbeit  


 

Liebe Eltern,

 

durch die Schließung der Kitas und Schulen und die Ausgangsbeschränkung, die aktuell in Bayern gültig ist, sind an alle Familiensysteme besondere Herausforderungen gestellt. Nicht nur, dass die Beschulung Ihrer Kinder aktuell zuhause stattfindet, so sind viele aktuell im Homeoffice tätig, wieder andere beschäftigen sich mit Kurzarbeit und deren unsicherem Ausgang. Wieder andere sind im Gesundheitssystem oder in der Lebensmittelbranche tätig und können sich vor Arbeit kaum noch retten.

Aufgrund der Ausgangsbeschränkung findet das komplette Familienleben auf dem beengten Raum der eigenen vier Wände statt, was zu erhöhten Konfliktsituationen kommen kann. Die Möglichkeit sich auf dem Spielplatz oder bei Freunden auszutoben ist nicht mehr gegeben.

 

Daher möchte ich Ihnen einen Überblick geben, wo Sie sich Hilfe auch in dieser schweren Zeit holen können. 

 

·         Erziehungsberatung Telefon: (0991) 29055-10 erziehungsberatung@caritas-deggendorf.de

·         Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Telefon: (0947) 59701

·         Frauenhaus Deggendorf Telefon: (0991) 382020

·         Frauennotruf Telefon: (0991) 382460

·         Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” 0800116016

·         Elterntelefon 08001110550

·         Opfer-Telefon des Weißen Rings 116006

·         Telefonseelsorge Telefon: (0800) 1110222

 

Gerne können Sie auch mich auf dem Diensthandy unter der Telefonnummer 0173/2158031 kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit, Kraft und gute Nerven und passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf.

 

Herzliche Grüße

Petra Tischler

 

(Jugendsozialarbeit an der GS Theodor Eckert)

Download
Oben genannte Infos hier auch zum Herunterladen
Beratungsangebote während Corona (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

   Kontaktdaten:

Petra Tischler 

 Sozialpädagogin B.A.

JaS Jugendsozialarbeit an Schulen

                    Grundschule Theodor Eckert

                   0173-2158031

                     jaS@gs-th-eckert.de

 

                     Sprechzeiten:

                      Montag bis Freitag: 08.30- 12.00 Uhr

                                       

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Telefon 0991/340134

FAX: 0991/340135

sekretariat@gs-th-eckert.de